Frieden liegt im Nicht-Wissen.

 

Daher gibt es nichts zu verstehen,

nichts zu lehren und nichts zu lernen,

wozu auch: Du bist Buddha.

 

Vergiss Erwachen, vergiss Erleuchtung

und sei einfach mit dem, was gerade ist.

 

Alles fließt im Vertrauen und entwickelt sich

aus dem Moment heraus, ohne Erwartungen

oder Vorstellungen, dass bzw. was geschehen sollte,

denn nichts braucht wirklich zu geschehen,

da es Hier an nichts fehlt.

 

Dies zu erkennen, ist ein Segen.

 

Herzlich willkommen im Freien Sein,

was stattfindet, wenn kein Gedanke

an ein Handeln mehr vorhanden ist,

sondern Handlung einfach geschieht.

Oder auch nicht.

 

Einfach    Freies    Sein

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2019 Rama Stille